News Detail

Tipps zum Verkauf deiner Immobilie!

Tipps zum Verkauf deiner Immobilie!

Sie wollen Ihre Immobilie so schnell und so unkompliziert wie nur möglich verkaufen? Der Immobilienlöwe hat einige Tipps und eine Checkliste mit Punkten, die Sie beachten sollten.

Checkliste:

Bevor Sie Ihre Immobilie zum Verkauf geben, sollten Sie sich grundsätzlich überlegen

  • ob gerade der richtige Zeitpunkt für den Verkauf ist
  • Bis wann Sie das Geld vom Verkauf benötigen?
  • Welche Steuern Sie für den Hausverkauf bezahlen müssen?
  • Wo sie nach dem Verkauf Ihrer Immobilie wohnen werden?

Wenn Sie diese Fragen beantwortet haben, sollten Sie sich folgenden Erledigungen stellen:

  • Habe ich schon einen Grundbuchauszug oder woher bekomme ich diesen?
  • Habe ich bereits einen Energieausweis oder wer darf diesen erstellen?
  • Sind Renovierungsarbeiten notwendig?
  • Wie möchte ich meine Immobilie präsentieren?

Die Hausbewertung

  • Wie lasse ich mein Haus richtig bewerten?
  • Wie viel Verhandlungsspielraum gebe ich?

Wie vermarkte ich mein Haus?

  • Wer ist meine Zielgruppe? (Familien, WG, Singles)
  • Exposé erstellen

Besichtigungen

  • Worauf muss/sollte ich hinweisen?
  • Wie verhandle ich mit Interessenten richtig?
  • Kann der Interessent bezahlen? Eigenkapital? Finanzierungsnachweis?

Kaufvertrag und Abwicklung

  • Welchen Notar nehme ich?
  • Welche Punkte sollten im Kaufvertrag stehen?
  • Welche rechtlichen Risiken habe ich?
  • Lasse ich den Kaufpreis auf ein Treuhandkonto überweisen?
  • Wann ist die Schlüsselübergabe?
  • Strom-, Wasser-, Gasabrechnung-/Ummeldung

Tipps:

Vorbereitung

Das Exposé

  • Den Text sollten Sie in aller Ruhe verfassen. Beschreiben Sie Ihre Immobilie und überlegen Sie, welche Besonderheiten Sie hervorheben möchten. Dem Text sollten Sie eine Objekt- und Lagebeschreibung hinzufügen. Mängel am Haus sollten Sie nicht verschweigen.
  • Bilder spielen eine wesentliche Rolle in Exposés. Achten Sie auf eine gute Bildqualität. Wichtig ist, dass die Außenansicht oder ein Blick aus dem Haus in den Garten enthalten sind. Sie kennen Ihre Immobilie am besten. Was ist das besondere an Ihrer Immobilie? Vielleicht die hübschen alten Fenster oder der schöne Garteneingang?

Immobilie bewerben

  • Stellen Sie ein Verkaufsschild vor Ihrem Objekt auf.
  • Stellen Sie Ihr Exposé im Internet bereit.
  • Bewerben Sie es auf verschiedenen Plattformen.

Besichtigungen

  • Achten Sie darauf, dass Ordnung herrscht, aber schaffen Sie keine sterile Umgebung.
  • Seien Sie freundlich, aber niemals aufdringlich.
  • Wenn der Kunde Interesse zeigt, seien Sie für eine zweite oder dritte Besichtigung bereit.
  • Überlegen Sie isch einen gemütlichen Platz für eine Tasse Kaffee, wenn der potentielle Käufer Interesse zeigt.

Brauchen Sie Hilfe bei der Erstellung Ihres Exposés oder hätten darin gerne Fotos, die Ihre Immobilie in das richtige Licht rücken? Der Immobilienlöwe bietet zusätzlich zur Vermarktung Ihrer Immobilie Zusatzleistungen für Verkäufer an.

 

Related Posts

Compare

Enter your keyword